Bewerbe

Bei sommerlichen Temperaturen standen die Jugend- und die Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb in Leopoldschlag am Samstag 24.06.2017 am Start. 

Nur fünf Tage nach dem erfolgreichen Antreten beim Bewerb um den härtesten Feuerwehrmann Deutschland reiste Martin erneut ins Nachbarland um der internationalen Konkurrenz zu zeigen, wo der Hammer hängt. Das Ergebnis: zwei Gold und drei Silber-Medaillen bei der Firefit-Championship in Rodgau!

Am Samstag 17.Juni startete die Jugend- und Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb in March (St. Oswald / Freistadt). Sowohl die Nachwuchs- als auch die Aktivgruppe liefen jeweils super Zeiten, leider schlichen sich kleine Fehler ein.

Mit dem Titel des härtesten Feuerwehrmann Österreichs im Gepäck reiste Martin Remplbauer vom Firefighter Team Hagenberg am 10. Juni nach Mönchengladbach, um sich bei der Europameisterschaft und der offiziellen deutschen Meisterschaft mit den härtesten Feuerwehrmännern zu messen.