Bewerbe

Am Samstag 17.Juni startete die Jugend- und Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb in March (St. Oswald / Freistadt). Sowohl die Nachwuchs- als auch die Aktivgruppe liefen jeweils super Zeiten, leider schlichen sich kleine Fehler ein.

Mit dem Titel des härtesten Feuerwehrmann Österreichs im Gepäck reiste Martin Remplbauer vom Firefighter Team Hagenberg am 10. Juni nach Mönchengladbach, um sich bei der Europameisterschaft und der offiziellen deutschen Meisterschaft mit den härtesten Feuerwehrmännern zu messen. 

Beim Bewerb um den „Thoughest Firefighter Austria“ in Siegendorf (Bgld) am 20.Mai wurde der härteste Feuerwehrmann Österreichs gesucht. Nach dem Staatsmeistertitel im letzten Jahr konnte Martin Remplbauer vom Firefighter Team Hagenberg erneut seine Stärke unter Beweis stellen und den Titel ins Mühlviertel holen!

Als letzte Bewährungsprobe vor dem ersten LIGA-Leistungsbewerb nutzte die Bewerbsgruppe Hagenberg die Möglichkeit, am Samstag 20.Mai in Erdmannsdorf (Gemeinde Gutau) am M4-Cup Trainingsbewerb teilzunehmen. Mit Rang 30 von 37 angetretenen Gruppen konnte die frisch zusammengestellte Gruppe wieder wertvolle Erfahrungen sammeln.