Übungen

Bei der diesjährigen Frühjahrsübung am 23.03.2019 wurde unsere Geschicklichkeit und unser Wissen auf die Probe gestellt. Bei vier verschiedenen Stationen mussten unsere Kameradinnen und Kameraden beweisen, was sie können. 

Der Funk im Feuerwehrwesen als wichtigstes Kommunikationsmittel im Ernstfall steht vor einem "Generationenwechsel" - der Digitalfunk löst in Kürze den bisherigen Standard Analogfunk ab. Am Montag 25.März erfolgte die Ausgabe der ersten Funkgeräte an die Feuerwehren des Bezirk Freistadt.

Für Atemschutzträger, und da vor allem im Tunneleinsatz, ist es von großer Bedeutung, eine klare und lückenlose Kommunikation mit der befehlsgebenden Stelle halten zu können. Das richtige Funken wurde deshalb am Montag 25.Februar im Feuerwehrhaus geübt: Ein Trupp gab die Meldung bzw. den Befehl per Funk an dem anderen Trupp weiter, welcher aus den Informationen ein Gebilde aus Bausteinen konstruieren musste.