Äste blockieren B125 / Unterweitersdorfer Berg

Äste blockieren B125 / Unterweitersdorfer Berg

Datum: 25. Juni 2016 um 21:00
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 20 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Sturmschaden 
Einsatzort: B125 / Unterweitersdorfer Berg
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 14
Fahrzeuge: KDOF-A, LFB-A2


Einsatzbericht:

Am Abend des 25.Juni zog eine Gewitterfront quer über Oberösterreich und verschonte dabei auch unsere Region nicht. Zahlreiche Kameraden waren gerade dabei, den Polterabend von unseren Kameraden Manuel Remplbauer am ASV-Sportplatz zu feiern, als wir zu einem Sturmschaden alarmiert wurden. Innerhalb kürzester Zeit konnten wir somit die Fahrzeuge besetzen und ausrücken. Am Einsatzort hielt sich das Schadensausmaß in Grenzen: Einige Ästen blockierten eine Fahrspur der B125 und wurdenmit Muskelkraft durch die Besatzung des Kommandofahrzeuges zur Seite geräumt.