ASF-Einsatz bei Gasaustritt in Schwertberg

ASF-Einsatz bei Gasaustritt in Schwertberg

Datum: 17. Juni 2017 um 7:18
Alarmierungsart: Pager
Dauer: 45 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Schwertberg
Einsatzleiter: FF Schwertberg
Mannschaftsstärke: 2
Fahrzeuge: ASF
Weitere Kräfte: FF Perg, FF Schwertberg


Einsatzbericht:

Die FF Schwertberg wurde ursprünglich zu einem Brandmeldealarm in einem Industriebetrieb alarmiert. Da der Grund für die Rauchentwicklung nicht genauer ausgeforscht werden konnte, wurde von der Einsatzleitung das ASF (Atemschutzfahrzeug) der FF Perg und in weiterer Folge das Atemschutzfahrzeug aus Hagenberg alarmiert. Gemeinsam mit den anwesenden Feuerwehren konnte eine chemische Reaktion als Ursache für den Rauch ausgeforscht werden, und so konnten wir bereits nach kurzer Zeit wieder einrücken.