Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Pregarten

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Pregarten

Datum: 13. August 2018 um 22:22
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 2 Stunden 36 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > Brand Wohnhaus 
Einsatzort: Hainberg, Pregarten
Einsatzleiter: FF Pregartsdorf
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: ASF, TLF-A 2000
Weitere Kräfte: FF Gutau, FF Mistlberg, FF Pregarten, FF Pregartsdorf, FF Selker-Neustadt, FF Tragwein, FF Unterweitersdorf, FF Wartberg, Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Ein heftiges Gewitter zog am Abend des 13. August über Hagenberg und Umgebung. Kurz nach 22 Uhr gab es dann Großalarm in der Nachbargemeinde Pregarten: Der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in der Ortschaft Hainberg stand in Brand.

Beim Eintreffen unserer Einsatzfahrzeuge, Tanklöschfahrzeug und Atemschutzfahrzeug, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach. Mit der Schlagkraft von gesamt neun Feuerwehren der Alarmstufe zwei konnte das Feuer rasch unter Kontrolle gebracht werden. Wertvolle Dienste leistete dabei die Teleskopmastbühne der Feuerwehr Wartberg. Unser Aufgabe war das Stellen eines Reserve-Atemschutztrupps und das Wiederbefüllen der leeren Atemluftflaschen mit dem Atemschutzfahrzeug