Geringfügiger Wasserschaden in Mietwohnung

Geringfügiger Wasserschaden in Mietwohnung

Datum: 1. August 2015 um 4:25
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Wasserschaden 
Einsatzort: Softwarepark Hagenberg
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 15
Fahrzeuge: KDOF-A, LFB-A2, MTF


Einsatzbericht:

Sehr früh wurden wir am 01.August aus unseren Betten gerissen. Um 04:25 Uhr wurden wir mit dem Alarmstichwort „Wasserschaden“ in ein Mehrparteienhaus im Softwarepark Hagenberg gerufen. Aus noch unbekannter Ursache trat dort aus der Frischwasserleitung in der Wand eine kleinere Menge Wasser aus. Nach Verständigung des Vermieters, welcher in weiterer Folge den Wasserhaupthahn zudrehte, konnten wir wieder einrücken und unseren (wohlverdienten) Wochenend-Schlaf fortsetzen.