Großbrand eines Gewerbebetriebs in Lasberg

Großbrand eines Gewerbebetriebs in Lasberg

Datum: 4. Juli 2016 
Alarmzeit: 10:00 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 6 Stunden 23 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Brand Gewerbe/Industrie  
Einsatzort: Edlau, Lasberg 
Einsatzleiter: HBI Christian Ringdorfer (FF Lasberg) 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ASF 
Weitere Kräfte: FF Erdmannsdorf, FF Freistadt, FF Grünbach, FF Gutau, FF Kefermarkt, FF Lasberg, FF March, FF Matzelsdorf, FF Neumarkt im Mühlkreis, FF Rauchenödt, FF St.Oswald, FF Zeiss 


Einsatzbericht:

Gegen halb 10 Uhr vormittags war am 04.Juli in einer Lagerhalle einer Isoliermaterial-Firma in Lasberg ein Brand ausgebrochen. Binnen kürzester Zeit stand das gesamte Objekt in Vollbrand – insgesamt 13 Feuerwehren kämpften gegen die Flammen an. Die betroffene Lagerhalle liegt nur ca. 100 m vom Feuerwehrhaus Lasberg entfernt, dementsprechend rasch waren die ersten Einsatzkräfte vor Ort. Nach der Alarmierung der Alarmstufe 3 wurden auch wir mit dem Atemschutzfahrzeug nach Lasberg gerufen. Am Einsatzort kümmerten wir uns um die Wiederbefüllung der leeren Atemluftflaschen bis der Brand erloschen und die Nachlöscharbeiten erledigt waren.
Fotos: FF Hagenberg und foto-kerschi.at