Großbrand in holzverarbeitenden Betrieb verhindert

Großbrand in holzverarbeitenden Betrieb verhindert

Datum: 5. Juni 2019 
Alarmzeit: 8:45 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene 
Dauer: 1 Stunde 48 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Brand Gewerbe/Industrie  
Einsatzort: Fa. Handlos, Pregarten 
Einsatzleiter: FF Pregarten 
Mannschaftsstärke: 10 
Fahrzeuge: ASF, TLF-A 2000 
Weitere Kräfte: FF Pregarten, FF Pregartsdorf, FF Selker-Neustadt, FF Tragwein, FF Unterweitersdorf, FF Wartberg 


Einsatzbericht:

Durch das schnelle Einschreiten von insgesamt sieben Feuerwehren konnte ein Großbrand bei der Firma Handlos in Pregarten gerade noch verhindert werden. Eine Hobelmaschine hatte dort Feuer gefangen.

Wir unterstützen die Löscharbeiten mit einem Atemschutztrupp und füllten die leeren Atemluftflaschen mit unserem Atemschutzfahrzeug. Auch der Tunnellüfter der FF Unterweitersdorf kam zum Einsatz, um die stark verrauchte Halle wieder rauchfrei machen zu können.