Großbrand in Schönau

Großbrand in Schönau

Datum: 3. August 2019 
Alarmzeit: 14:36 Uhr 
Alarmierungsart: Pager 
Dauer: 4 Stunden 12 Minuten 
Art: Brandeinsatz  > Brand landwirtschaftliches Objekt  
Einsatzort: Schönau 
Einsatzleiter: FF Schönau 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: ASF 
Weitere Kräfte: FF Bad Zell, FF Erdleiten, FF Mötlas, FF Oberndorf, FF Pierbach, FF Schönau, FF Tragwein, FF Unterweißenbach, Polizei, Rotes Kreuz 


Einsatzbericht:

Der Dachstuhl eines landwirtschaftlichen Objekts stand nach einem Gewitter am Samstagnachmittag in Flammern. Neun Feuerwehren kämpften gemeinsam gegen das Feuer und konnten alle im Stall befindlichen Rinder retten sowie den Wohntrakt erfolgreich schützen.

Das Feuer war laut Nachbarn vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst worden. Mit unserem Atemschutzfahrzeug sorgten wir in bewährter Art und Weise für die Versorgung mit frischer Atemluft. Das Dach des Wirtschaftstraktes, in dem dem hauptsächlich Stroh und Heu gelagert waren, brannte vollständig ab. 

Bilder: foto-kerschi.at und FF Hagenberg