Ölspur Kreisverkehr-Baustelle

Ölspur Kreisverkehr-Baustelle

Datum: 17. August 2019 um 18:25
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 50 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Ölspur / Ölaustritt 
Einsatzort: Hagenberger Gemeindestraße
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 11
Fahrzeuge: KDOF-A, LFB-A2, MTF


Einsatzbericht:

Ein PKW verursachte am Samstag 17.August eine Ölspur im Bereich der Kreisverkehrs-Baustelle auf Höhe Agrarbildungszentrum auf der Hagenberger Landesstraße.
Durch die beschädigte Ölwanne des Fahrzeugs wurde das gesamte Motoröl auf der Fahrbahn verteilt. Mittels Ölbindemittel wurde das ausgelaufene Betreibsmittel gebunden und in der Zwischenzeit der Verkehr geregelt. Nach dem Aufstellen der Warntafeln konnte wieder eingerückt werden.