PKW Brand S10 Tunnel Götschka

PKW Brand S10 Tunnel Götschka

Datum: 14. Juli 2021 um 10:14
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 2 Stunden 4 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > Brand KFZ 
Einsatzort: S10 Tunnel Götschka
Einsatzleiter: FF Unterweitersdorf
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: ASF, KDOF-A, TLF-A 2000
Weitere Kräfte: Asfinag, FF Kefermarkt, FF Neumarkt im Mühlkreis, FF Unterweitersdorf, FF Wartberg, Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Bei einem PKW kam es während der Fahrt im Tunnel der S10 zu einem Brand im Motorraum. Der PKW-Lenker konnte das Fahrzeug in einer Pannenbucht abstellen und gemeinsam mit den weiteren Insassen das Fahrzeug rechtzeitig verlassen. Die FF Unterweitersdorf wurde ursprünglich zu einem Brandmeldealarm alarmiert, nach der Bestätigung des Brandes wurden aber umgehend weitere vier Feuerwehren nachalarmiert.

Wir rückten daraufhin mit TLF, ASF und KDO nach Unterweitersdorf aus. Während die Besatzung des TLF vor dem Tunnelportal in Bereitschaft stand, errichtete die KDO-Besatzung den Bereitstellungsplatz und das ASF stand ebenfalls bereit. Nachdem die Brandbekämpfung relativ zügig abgeschlossen war, war ein Einsatz der TLF-Mannschaft nicht mehr nötig. Das ASF sorgte noch für das Befüllen der leeren Atemluftflaschen.

Bilder: FF Unterweitersdorf und FF Hagenberg