Täuschungsalarm aufgrund von Wasserdampf

Täuschungsalarm aufgrund von Wasserdampf

Datum: 5. April 2017 um 20:28
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > Brandmeldealarm  (Fehlalarm)
Einsatzort: FH Hagenberg
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 10
Fahrzeuge: KDOF-A, TLF-A 2000


Einsatzbericht:

Am Mittwochabend wurde wir zu einem Brandmeldealarm in die Fachhochschule alarmiert. Da sich gerade einige Kameraden im Feuerwehrhaus aufgehalten haben, konnte in weniger als einer Minute ausgerückt werden. In einem WC hatte ein Brandmelder aufgrund von austretenden Wasserdampf ausgelöst – es konnte rasch Entwarnung gegeben werden.