Täuschungsalarm FH aufgrund von Bohrarbeiten

Täuschungsalarm FH aufgrund von Bohrarbeiten

Datum: 9. Februar 2017 um 14:01
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 23 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz  > Brandmeldealarm  (Fehlalarm)
Einsatzort: FH Hagenberg
Einsatzleiter: BI Christoph Kern
Mannschaftsstärke: 9
Fahrzeuge: KDOF-A, TLF-A 2000


Einsatzbericht:

Um 14:01 Uhr wurden die Feuerwehr Hagenberg von der automatischen Brandmeldeanlage in die Fachhochschule gerufen. Bei der Lageerkundung konnte Einsatzleiter BI Christoph Kern feststellen, dass ein Brandmelder durch den bei Bohrarbeiten entstandenen Staub angeschlagen hatten. Nach der Rückstellung der Anlage konnte wieder eingerückt werden.