Überflutungen nach heftigem Unwetter in Hagenberg

Überflutungen nach heftigem Unwetter in Hagenberg

Datum: 25. Juli 2016 um 14:04
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Überflutung 
Einsatzort: Oberaich & Veichter, Hagenberg
Einsatzleiter:
Mannschaftsstärke: 20
Fahrzeuge: LFB-A2, MTF, TLF-A 2000


Einsatzbericht:

Massive Niederschläge binnen kurzer Zeit und heftigen Sturmböen zogen am Nachmittag des 25.Juli eine Spur der Verwüstung von Hagenberg bis Tragwein. Um 14:04 Uhr wurden wir zum ersten Einsatz in die Ortschaft Veichter alarmiert. Insgesamt hatten wir an diese Nachmittag in unserem Gemeindegebiet vier Schadensfälle abzuarbeiten.Es galt mehrere Keller und Innenhöfe von landwirtschaftlichen Objekten in den Ortschaften Veichter und Oberaich auszupumpen, sowie einen umgestürzten Baum zu entfernen.

Weitaus schlimmer hatte es das Gebiet unserer Nachbargemeinde Pregarten erwischt. Die Einsatzkräfte wurden dort zu mehr als 60 Einsätzen alarmiert. Am frühen Abend wurden auch wir zur Unterstützung nach Pregarten gerufen.