Archive

Unser Atemschutzfahrzeug knapp sieben Stunden bei einem Brandereignis in einem Unternehmen in Engerwitzdorf im Einsatz.

Am Abend des 16. Juni wurde unser ASF zu einem Großbrand nach Waldburg gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet eine Lagerhalle in Vollbrand.

Am Samstagnachmittag kam es im Garagentrakt eines Gewerbebetriebs im südlichen Gemeindegebiet von Hagenberg zu einem Brand. Die Feuerwehr Hagenberg wurde daraufhin mit dem Alarmstichwort "Vermuteter Garagenbrand" zum Brandobjekt alarmiert.

Eine schwarze Rauchwolke stieg am Sonntagnachmittag über Pregarten auf: Ein Anbau eines Wohnhauses im Ortszentrum von Pregarten war in Brand geraten.
Loading new posts...
No more posts