Termine

Schlagwörter

Bewerbe 2009
Nassbewerb Abschnitt Pregarten PDF Drucken E-Mail
Pregarten, 22.08.2009
Kegel herunterspritzen
Ein sprichwörtlich nasser Bewerb fand am Samstag in Pregarten statt. Nicht nur durch die Schläuche, Pumpen und Strahlrohre schoss das Wasser, sondern auch von oben kam das Nass in vorm von Dauerregen.
Aber die Feuerwehrmänner des Abschnittes Pregarten währen keine echten Feuerwehrmänner, wenn sie sich diesen Bewerb entgehen lassen würden.
Weiterlesen...
 
Technische Hilfeleistungsprüfung PDF Drucken E-Mail
Hagenberg, 17.10.2009
2009_185_ThlHagenberg_01
„Du kannst als Kommandant stolz sein auf deine Männer“, sagte Oberamtswalter Franz Neumüller zu Hauptbrandinspektor Konrad Remplbauer nachdem 16 Mann der Freiwilligen Feuerwehr Hagenberg die technische Hilfeleistungsprüfung bravourös absolviert hatten.
Weiterlesen...
 
Landesleistungsbewerb in Ried im Innkreis PDF Drucken E-Mail
Ried im Innkreis, 10.-11.07.2009
Landesbewerb Ried
Im LAG Stadion Ried (altes Fußballstadion) stellten sich die Bewerbsgruppen aus Oberösterreich den Bewertern beim Landesleistungsbewerb 2009.
Die FF Hagenberg stellte eine Jugend- und eine Aktivgruppe in Bronze und Silber.
Mit einer guten Zeit (Löschangriff: 52,24 Sek.; Staffellauf: 57,34 Sek.) aber leider 30 Fehlerpunkten verpasste die Aktivgruppe einen Platz im vorderen Feld. Schlussendlich wurde es der 269. Rang in der Wertungsgruppe 1 Bronze Klasse A (Sportwertung ohne Alterspunkte).
Weiterlesen...
 
Bezirksleistungsbewerb PDF Drucken E-Mail
Windhaag, 27.06.2009
Bezirksbewerb
Bei sehr wechselnden Witterungsbedingungen fand der Bezirks-Feuerwehrleistungsbewerb in Windhaag bei Freistadt statt.
Die Aktivgruppe musste ihren Bronzelauf im strömenden Regen absolvieren. Beim anschließenden Silberlauf war´s wieder trocken. Mehr Wetterglück hatte die Jugendgruppe, die bei trockenen Wetter ihre Läufe über die Bühne brachte.
Weiterlesen...
 
Wasserleistungsabzeichen (WLA) in Bronze PDF Drucken E-Mail
Niederranna, 20.06.2009
Stromaufwärts schieben
Die Gebirgsmarine zog erfolgreich ins Manöver.

Das Wasserleistungsabzeichen in Bronze eroberten Andreas Weber und Matthias Tucho am Landesbewerb in Niederranna.
1. Disziplin: Knotenkunde: von 6 verschiedenen Knoten muss einer vorgezeigt werden.
2. Disziplin: Zillenfahren
Weiterlesen...
 
Abschnittsbewerb A1 in Hirschbach PDF Drucken E-Mail
Hirschbach, 20.06.2009
Hindernisleiter
Ergebnis:
Aktivgruppe Bronze: Rang 44; 349,48 Punkte
Aktivgruppe Silber: Rang 35; 343,14 Punkte

Jugendgruppe Bronze: Rang 14; 1037,5 Punkte
Jugendgruppe Silber: Rang 13; 1030,5 Punkte
Weiterlesen...
 
Abschnittsbewerb A3 in Hackstock (Gem. Unterweißenbach) PDF Drucken E-Mail
Hackstock, Samstag 13.06.2009
Aktivgruppe
Gemischte Gefühlte herrschten bei der Aktiv- und Jugendgruppe nach dem Bewerb. In der Wertung Silber blieben beide Gruppen fehlerfrei.
In der Wertung Bronze schlich sich der Fehlerteufel ein und beide Gruppen verpassten einen Platz im vorderen Feld.
Weiterlesen...
 
So vermeiden Sie die häufigsten Anfängerfehler im Laufsport PDF Drucken E-Mail
Weiterlesen...
 
Bewerbe PDF Drucken E-Mail
Linz, 15.05.2009, Tragwein 16.05.2009
Aktive Bewerbsgruppe
Zwei anstrengende Bewerbstage hatten die Funker und die Bewerbsgruppen (Jugend und Aktive) am Freitag und Samstag.
Am Freitag absolvierten 3 Kameraden das Funkleistungsabzeichen in Bronze.
Mit dem Abschnittsbewerb in Tragwein startete die offizielle Bewerbssaison am Samstag.
Weiterlesen...
 
Flutlichtbewerb Deutsch-Hörschlag PDF Drucken E-Mail
Hörschlag, Samstag 02.05.2009
Bewerbsgruppe 2009
Mit dem Flutlichtbewerb in Deutsch-Hörschlag (Gemeinde Rainbach) startete die Aktive Bewerbsgruppe der FF Hagenberg in die Bewerbssaison 2009.
Platzierungen:
Bronze: Rang 39 (Zeit: 73,50 Sek. 5 Fehlerpunkte)
Silber: Rang 28 (Zeit: 83,50 Sek. 10 Fehlerpunkte)
Weiterlesen...
 
Funkleistungsabzeichen (FULA) GOLD PDF Drucken E-Mail
Linz, 20.03.2009
Kartenkunde Andreas Weber
Erfolgreich abgelegt haben Christoph Kern. Herbert Kiesenhofer und Andreas Weber die „Funkmatura". In 5 Disziplinen mussten die Funker ihr Können beweisen. Dabei erreichte Christoph Kern den 33. Rang, Herbert Kiesenhofer der 117. Rang und Andreas Weber der 150. Rang.
Weiterlesen...
 



Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits