Termine

Schlagwörter

10.000 m2 Feld in Vollbrand
Geschrieben von: LM Georg Riernößl
feldbrand
Am 07.Juli, den bisher heißesten Tag des Jahres, heulte um kurz vor 15:00 Uhr die Sirene in Hagenberg. Ein frisch abgedroschenes Feld war im Ortsteil Oberaich in Brand geraten.
Weiterlesen...
 
LKW-Unfall in Matzelsdorf
Geschrieben von: LM Georg Riernößl
VU Matzelsdorf
Gemeinsam mit der Feuerwehr Neumarkt und der Feuerwehr Matzelsdorf wurden wir heute kurz vor 19:00 Uhr zu einem ‪#‎Verkehrsunfall‬ mit eingeklemmter Person nach Matzelsdorf gerufen. Aufgrund des sinflutartigen Regens kam ein LKW ins Schleudern und rutschte in den Straßengraben. Ein Eingreifen der ‪#‎FFHagenberg‬ war zum Glück nicht mehr nötig, da der LKW Lenker bei unseren Eintreffen bereits aus seinem Fahrzeug befreit worden war. Die beiden anderen Feuerwehren stehen zur Stunde noch im Einsatz, um eine große Menge an ausgelaufenen Diesel zu binden. Mehr Fotos: http://goo.gl/f7R1wb
 
Sturmtief "Niklas" zieht über Hagenberg
Geschrieben von: LM Georg Riernößl
Sturmtief Niklas
Auch an ‪‎Hagenberg‬ ging das Sturmtief nicht spurlos vorüber. Am Nachmittag wurde wir in den Stöcklgraben zu einer abgerissenen Stromleitung und einem teilweise abgedeckten Dach gerufen. Gegen 18:00 Uhr dann die Alarmierung zu einem umgestürzten Baum im Veichterwald. Nach der Entfernung des Baumes stellte sich heraus, dass an zwei weiteren Stellen im Wald die Straße blockiert war. Mit Motorsäge und viel Muskelkraft konnten die Straße in kürzester Zeit wieder freigemacht werden. Übrigens: Bis jetzt (Stand 20:50 Uhr) wurden heute von den oberösterreichischen Feuerwehren über 830 Einsätze abgearbeitet!
Zu den Bildern...
Weiterlesen...
 
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hagenberger Kreuzung
Geschrieben von: LM Georg Riernößl
VU Hagenberger Kreuzung

Am Nachmittag des 28. Jänner ereignete sich auf der Kreuzung B124-L580 („Hagenberger Kreuzung") ein schwerer Verkehrsunfall. Vermutlich aufgrund einer Vorrangverletzung kollidierten zwei PKW frontal, wodurch einer der beiden Lenker stark eingeklemmt und schwer verletzt wurde. Um 16:52 Uhr wurde die FF Hagenberg gemeinsam mit der FF Pregarten von der LWZ Linz zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Weiterlesen...
 
PKW überschlug sich mehrmals
Geschrieben von: E-HAW Johann Freudenthaler

PKW-Unfall Niederaich

Auf der Hagenberger Landesstraße, im Ortschaftsbereich Niederaich, fuhr eine 30-Jährige aus Hirschbach im Mühlkreis am 4. Oktober 2014 in Richtung Neumarkt. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie gegen 18:20 Uhr mit ihrem Auto auf das rechte Straßenbankett. Die Lenkerin verlor daraufhin die Kontrolle über den PKW, überschlug sich mehrmals und kam schließlich im angrenzenden Feld wieder auf den Rädern zum Stillstand.

 

Weiterlesen...
 
Verkehrsunfall fordert Todesopfer

Geschrieben von: LM Georg Riernößl

VU Chilli-Kreuzung

Die FF Hagenberg wurde heute Mittag zu einem Verkehrsunfall auf die sog. Chilli-Kreuzung (B124-L580) gerufen. Ein Motorradlenker war mit einem PKW kollidiert - leider konnte trotz Reanimierungsversuche der Besatzung des Notarzthubschraubers der Motorradlenker nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Weiterlesen...
 
Bauernhofbrand Unterweißenbach
Geschrieben von: LM Georg Riernößl

Brand UWB

Am Nachmittag des 05.Juli stand ein Bauernhof in Enebitschlag, Gemeinde Unterweißenbach, in Vollbrand. Neun Feuerwehren, darunter die FF Hagenberg mit dem Atemschutzfahrzeug, kämpften gegen die Flammen.

Weiterlesen...
 
Vollbrand eines Feldhäckslers (+Video)
Geschrieben von: LM Georg Riernößl

Brand Feldhäcksler

Drei Feuerwehren waren am frühen Donnerstagabend des 19. Juni beim Brand eines landwirtschaftlichen Gerätes im Einsatz. Mitten auf einem Feld in der Ortschaft Mahrersdorf, Gemeinde Hagenberg, stand der Feldhäcksler in Vollbrand.

Weiterlesen...
 
Brand eines Komposthaufens in Oberaich inkl. Video
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Brand eines Komposthaufens
Der Pager und die Sirene riss die Kameraden der FF Hagenberg in der Nacht des 20.01. aus dem Schlaf. "Brandeinsatz Klein" lautete das Alarmstichwort. Ein Komposthaufen eines Einfamilienhauses in Oberaich, Gemeinde Hagenberg, hatte Feuer gefangen.
Weiterlesen...
 
Zimmerbrand - Hausbesitzer verhindert Schlimmeres
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Zimmerbrand
Am Vormittag des 11.12. brach im Wohnbereich eines Einfamilienhauses am Teichweg in Hagenberg aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus. Als der Hausbesitzer den Brand bemerkte, stand bereits ein Teil der Einrichtung in Vollbrand.
Weiterlesen...
 
Auto von Baum getroffen
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Baum auf Auto
Es waren wohl viele Schutzengel im Spiel, als am Sonntagnachmittag des 29.09.2013 ein umstürzender Baum ein Auto im Gemeindegebiet von Hagenberg traf. Die deutschen Urlauber waren gerade auf einem Güterweg in der Ortschaft Schmidsberg unterwegs, als der Baum auf der Motorhaube des Fahrzeuges landete. 
Weiterlesen...
 
Reisighaufen in Vollbrand
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
DSC04639
Sirenenalarm gegen Mittag des 03.Oktober für die Freiwillige Feuerwehr Hagenberg. Ein Anrufer hatte einen Brand in einem Waldstück nahe der Dr. Oberreiter-Straße gemeldet. Aus unbekannter Ursache hatte sich hier ein Reisighaufen entzündet.
Weiterlesen...
 
Von der Übung zum Einsatz
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Traktorbergung
In Rekordzeit rückten 20 Kameraden der FF Hagenberg am Vormittag des 02.November zum Einsatz aus. Sie waren gerade bei der Übung für die bevorstehende THL-Prüfung, als die Sirene heulte. “Traktorbergung im Wald hinter ASZ” lautete der Einsatzauftrag.
Weiterlesen...
 
Glück im Unglück am Freitag den 13.
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Verkehrsunfall Technosert-Kreuzung
Am Freitag, 13. September 2013 wurde die FF Hagenberg zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung B124/L580 (sog. Technosert-Kreuzung) alarmiert. Zwei PKW waren auf dieser als äußerst gefährlich geltenden Kreuzung im Frühverkehr frontal zusammengestoßen. 
Weiterlesen...
 
Hochwassereinsatz in Baumgartenberg
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
DSC04469
Das verheerende Hochwasser Anfang Juni hat tausende Objekte österreichweit in Mitleidenschaft gezogen. Auch in unseren Nachbarbezirken zog das Wasser eine Spur der Verwüstung. Um die örtlichen Kräfte nach ihrer tagelangen Arbeit zu unterstützen bzw. zu entlasten, wurden auch aus dem Bezirk Freistadt Katstrophenzüge, sog. FuB (Feuer und Bergebereitschaft) -Züge, zusammengestellt und in die Krisengebiete entsandt.
Weiterlesen...
 
LKW-Brand in Unterweitersdorf
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
20130403-2369
Am Morgen des 03.04.2013 wurde die FF Hagenberg gemeinsam mit der FF Unterweitersdorf zu einem LKW-Brand am Unterweitersdorfer Berg alarmiert. Eine Zugmaschine eines Transportunternehmens war auf der B310 am Unterweitersdorfer Berg in Fahrtrichtung Freistadt aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten.
Weiterlesen...
 
PKW kracht auf Brückengeländer
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
001
Am Abend des 26.März war aus unbekannter Ursache eine PKW in Schmidsberg, Gemeinde Hagenberg von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer gekracht. Die FF Hagenberg wurde um 20:00 Uhr telefonisch zur Fahrzeugbergung alarmiert. Mittels der Seilwinde des LFB-A2 konnte der PKW vom Geländer gezogen und gesichert abgestellt werden. Im Einsatz standen 4 Mitglieder bis 21:30 Uhr.
 
 
Ölspur durch Mahrersdorf
Geschrieben von: E-HAW Johann Freudenthaler
OelspurMahrersdorf
Am 13.03.2013 um 14:34 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem technischen Einsatz wegen einer Ölspur nach Mahrersdorf gerufen. Die Ölspur erstreckte sich von der Kreuzung Seidl bis zur Wintermühle.
Von der Feuerwehr wurde das Öl gebunden und die Straße gereinigt.
Im Einsatz standen 9 Mann mit KDOF-A und LFB-A2.
 
Fahrzeugbergung am Teichberg
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
Fahrzeugbergung Teichberg
Am Morgen des 23.Februar war aus unbekannter Ursache eine Fahrzeuglenkerin auf der Hagenberger Landesstraße bei der Bushaltestelle am Teichberg ins Schleudern geraten und in den Straßengraben gerutscht. Die FF Hagenberg wurde um 08:23 Uhr zur Fahrzeugbergung alarmiert.
Weiterlesen...
 
Brand eines Komposthaufens im ASZ
Geschrieben von: HFM Georg Riernößl
DSC04396
Ein aufmerksamer Anrainer bemerkte Samstagmittag einen Schwelbrand im Altstoffsammelzentrum in Hagenberg. Heiße Asche war auf den Komposthaufen gekippt worden. Nach einiger Zeit war die Hitze so groß geworden, dass sich ein offenes Feuer mit enormer Rauchentwicklung gebildet hatte.
Weiterlesen...
 
Seite 1 von 5

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits