Freiwillige Feuerwehr Hagenberg

"Brand landwirtschaftliches Objekt - Veichter 28, Hagenberg" war die Alarmierungsmeldung für die heurige Herbstübung. Im Wirtschaftstrakt eines Bauernhofes war ein Brand ausgebrochen, der auf den Wohntrakt überzugreifen drohte.

Am Freitag 16.Oktober fand die jährliche Übung der Feuerwehr Hagenberg in Volksschule und Kindergarten statt. Um 09:00 Uhr vormittag löste Schulwart Johann Anzinger den Hausalarm in der Volksschule aus.

Der Atemschutzleistungsprüfung in der höchsten Stufe gestellt haben sich die drei Hagenberger Feuerwehrmänner LM Georg Riernößl, HBM Herbert Kiesenhofer und OBM Thomas Remplbauer am 10.Oktober im Feuerwehrhaus Hagenberg.