baum Tag

Einen Wecker haben unsere Kameraden in den Morgenstunden des 30.Oktobers nicht gebraucht. Diese Funktion haben Pager und Sirene übernommen, als wir um kurz nach fünf Uhr zu einem Sturmschaden nach Schmidsberg alarmiert wurden.

Nach heftigen Schneefällen in der Nacht auf den 18.Dezember hielt ein Baum dem Schneedruck nicht stand und stürzte auf einen Güterweg im Bereich der Mostschänke Grüner. Wir wurden daraufhin um kurz nach halb sechs Uhr morgens zum Freimachen des Verkehrsweges alarmiert.

Das schon seit Tagen angekündigte Sturmereignis machte auch vor Hagenberger Gemeindegebiet nicht halt, und so wurden wir kurz nach 10 Uhr zum ersten Sturmschaden alarmiert.
Die bereits seit Tagen angekündigte Sturmfront zeigte zwei Tage vor dem "offiziellen" Eintreffen bereits erste Auswirkungen in Hagenberg.