brand Tag

Am Samstagnachmittag kam es im Garagentrakt eines Gewerbebetriebs im südlichen Gemeindegebiet von Hagenberg zu einem Brand. Die Feuerwehr Hagenberg wurde daraufhin mit dem Alarmstichwort "Vermuteter Garagenbrand" zum Brandobjekt alarmiert.

Zu einem Entstehungsbrand in einem Komposthaufen in Anitzberg wurden wir am Ostermontag alarmiert. Vermutlich durch die Ablagerung von noch heißer Asche bzw. heißem Grillgut entstand ein Brand.
Am 24.Jänner wurden wir zu einem Täuschungsalarm ins IT-Center im Softwarepark Hagenberg alarmiert. Nach der Kontrolle des betroffenen Melders und dem Rückstellen der Brandmeldeanlage konnten die Kameraden wieder einrücken.
Das Atemschutzfahrzeug wurde am 15.Jänner zu einem Brandeinsatz nach Schöneben, Gemeinde Liebenau, alarmiert. Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses hatte sich ein Glimmbrand entwickelt.