brand Tag

Christbaum, Adventkranz & Co. bringen ein erhöhtes Brandrisiko mit sich. Wie ihr richtig vorsorgt und was im Ernstfall zu tun ist, erfährt auf diesem Bild. Wenn wirklich was schiefgehen sollt: NICHT ZÖGERN - wählt den Notruf 122 🚒! Wir sind 24h für euch da!

Während der Fahrt zu brennen begonnen hat ein Auto im Tunnel Götschka der Mühlviertler Schnellstraße in Unterweitersdorf. Sieben Feuerwehren standen dabei im Löscheinsatz.

Lange andauernde Trockenperioden führen immer öfter zu großflächigen Waldbränden, welche für Einsatzkräfte oft zu schwierigen und lange andauernden Löscheinsätzen führen. Ein solch herausforderndes Einsatzszenario wurde von fünf Feuerwehren in einem Waldstück in Hagenberg beübt.

Ein aufmerksamer Bewohner eines Mehrparteienhauses im Ortszentrum bemerkte am 27.August Brandgeruch und aufsteigende Rauchschwaden auf einem Balkon im ersten Obergeschoss. Da die Bewohner der zugehörigen Wohnung nicht anwesend waren, wählte er umgehend den Notruf.