brandeinsatz Tag

Unser Atemschutzfahrzeug rückte kurz nach vier Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Liebenstein (Gemeinde Liebenau) aus. Ein an ein Wohnhaus angrenzende Stadel war dort in Brand geraten. Wir sorgten für die Befüllen der leeren Atemluftflaschen der neun ebenfalls alarmierten Feuerwehren.
Ein landwirtschaftliches Objekt stand in Königswiesen in Vollbrand. Zehn Feuerwehren könnten mit einem umfassenden Löschangriff den Wohntrakt erfolgreich schützen.
Aus ungeklärter Ursache ist im Dachbereich des Business Campus (Softwarepark) ein Regenrohr in Brand geraten. Dem rasche Einschreiten von Mitarbeitern ist es zu verdanken, dass sich der Brand nicht weiter ausgebreitet hat.

Am Samstagnachmittag kam es im Garagentrakt eines Gewerbebetriebs im südlichen Gemeindegebiet von Hagenberg zu einem Brand. Die Feuerwehr Hagenberg wurde daraufhin mit dem Alarmstichwort "Vermuteter Garagenbrand" zum Brandobjekt alarmiert.

Loading new posts...
No more posts