Brandmeldealarm Tag

Ein Mitarbeiter eines im IT-Center ansässigen Unternehmens hatte bei der Speisenzubereitung in einer Mitarbeiterküche eine Pfanne an Herd vergessen. Die daraus entstandene Rauchentwicklung löste die automatische Brandmeldeanlage aus und alarmierte die Feuerwehr.
Zu Mittag des 06.Mai wurden wir in die Fachhochschule 2 zu einen Brandmeldealarm gerufen. Glücklicherweise handelte es sich um einen Täuschungsalarm.
In der Mittagszeit des 2.April wurde wir durch die automatische Brandmeldeanlage des AMSEC-Gebäudes im Softwarepark alarmiert. Da einige unserer Kameraden in diesem Gebäude ihren Arbeitsplatz haben, wussten wir bereits beim Ausrücken dass es sich diesmal um keinen Täuschungsalarm handelt.

Zu einem Brandmeldealarm im Agrarbildungszentrum Hagenberg wurden wir am 2.Dezember kurz nach 17 Uhr alarmiert. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm im Bereich der Selchkammer. Nach der Kontrolle des betroffenen Brandmelders konnten wir wieder einrücken. ...