ölspur Tag

Einen leichten Ölfilm im Bereich der Salzstraße festgestellt hat ein Anrufer, welcher über die Landeswarnzentrale die Feuerwehr Hagenberg alarmieren lies.

Eine ca. 30m lange Ölspur auf der Hagenberger Gemeindestraße auf Höhe Tumlerstraße hatte ein PKW-Lenker am Morgen des 14.November verursacht, nachdem sein Fahrzeug einen Motorschaden erlitten hatte. 

Am Dienstagnachmittag wurden wir zur Beseitigung einer massiven Ölspur alarmiert. Die Fahrbahn war beginnend von der Hagenberger Kreuzung bis nach Penzendorf verunreinigt.

Zum ersten Einsatz im Jahr 2017 wurden wir bereits am Neujahrstag gerufen. Ein PKW-Lenker bemerkte beim Zurücksetzen aus seiner Hauseinfahrt einen größeren Ölaustritt aus seinem PKW. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts war die Ölwanne des Fahrzeuges undicht geworden.