verkehrsunfall Tag

Am letzten Tag des Jahres wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung B124-Hagenberg Gemeindestraße („Chili-Kreuzung“) alarmiert. Zwei PKWs waren auf der ampelgeregelten Kreuzung kollidiert, wobei einer der beiden PKW nach 50m im Straßengraben landete.

Der Lenker eines PKWs kam am Morgen des 20.Februar mit seinem Fahrzeug im Bereich der S10-Unterführung im Gemeindegebiet Unterweitersdorf von der Straße ab und landete anschließend auf dem Dach liegend im Wasser der kleinen Gusen.

Zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall wurden wir am Sonntagmorgen kurz nach sechs Uhr alarmiert. Ein PKW-Lenker hatte auf der Hagenberger Gemeindestraße auf Höhe Sozialmarkt die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, sich überschlagen ist anschließend nach einem Überschlag auf dem Dach zum Liegen gekommen.