Slider Truppmannausbildung
Slider TS Branding FFH
slider_notruf122

20 Mrz Abwechslungsreiche Frühjahrsübung

32 Feuerwehrkameraden und -kameradinnen nahmen am 18.März bei der diesjährigen Frühjahrsübung teil. Anders als üblich handelte sich diesmal nicht um eine Einsatzübung – in drei Stationen wurde in Kleingruppen zu je acht Kameraden Feuerwehrwissen aufgefrischt und praktisch geübt. 

Leider war der Wettergott nicht gnädig mit uns – bei nasskaltem Wetter und strömenden Regen galt es folgende Stationen zu absolvieren:

Station 1: Tragkraftspritze
Die richtige Bedienung und Handhabung der Tragkraftspritze (FOX) wurden beim Gemeindeteich geübt. Mehrmaliges Ansaugen sowie das Beheben möglicher Fehlerursachen wurde durch Andreas Schmidt erklärt bzw. vorgezeigt.

Station 2: Schiebeleiter
Die dreiteilige Schiebeleiter Leiter ist ein wichtiges Rettungsmittel bei Bränden und Personenrettungen in mehrgeschossigen Gebäuden.Vor Kurzem wurde als Ersatz für die bereits in die Jahre gekommene Gerät ein neueres Modell beschafft. Um mit dem neuen Gerät vertraut zu werden, wurde beim AMSEC-Gebäude im Softwarepark unter der Anleitung von Gregor Mühlbachler einige Male „angeleitert“. 

Station 3: Rettungstechniken bei Verkehrsunfällen
Das zielführende und richtige Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät, die Anwendung verschiedener Rettungstechniken sowie die richtige Vorgehensweise bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person stand am Gelände des Altstoffsammelzentrums am Programm. Instruktor Georg Riernößl zeigte auch wieder die eine oder andere neue Technik bzw. einige kleine Tricks.