Monatsübung Dachöffnung mit schwerem Rüstfahrzeug Freistadt

Monatsübung Dachöffnung mit schwerem Rüstfahrzeug Freistadt

Bei unsere Monatsübung im Februar statteten uns zwei Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Freistadt mit ihrem schweren Rüstfahrzeug einen Besuch ab.

 

Das Stützpunktfahrzeug fordern wir bei einer notwendigen Dachöffnung von Sandwichpaneelen oder anderen Verbundstoffen an. Das Fahrzeug ist mit speziellen Sägen ausgestattet mit denen man sich in diese Paneele vorarbeitenkann um zum Beispiel einen Brand in der Wärmedämmung zu löschen. Bei unserer Übung standen uns ein paar Sandwichpaneele und ein altes Auto für Testversuche zur Verfügung. Unsere Kameradinnen und Kameraden konnten sich augenscheinlich mühelos durch die Bleche vom Auto und den Paneelen arbeiten.