Slider Truppmannausbildung
Slider TS Branding FFH
slider_notruf122

Übungen

Brand in Pflegeeinrichtung – fünf Personen gerettet

In einem Patientenzimmer im dritten Obergeschoss des Landespflegezentrum Schloss Haus (Wartberg ob der Aist) brand ein Brand aus. Binnen kurzer Zeit war das Zimmer und der Gang komplett verraucht und der Fluchtweg für Patienten und Pflegepersonal abgeschnitten. 

Abwechslungsreiche Frühjahrsübung

32 Feuerwehrkameraden und -kameradinnen nahmen am 18.März bei der diesjährigen Frühjahrsübung teil. Anders als üblich handelte sich diesmal nicht um eine Einsatzübung - in drei Stationen wurde in Kleingruppen zu je acht Kameraden Feuerwehrwissen aufgefrischt und praktisch geübt. 

Monatsübung „Gebäudebrand mit Menschenrettung“

Brandausbruch in der Bibliothek im Obergeschoss der Volksschule - mehrere Kinder bleiben in Panik im verrauchten Gebäude. Ein Atemschutztrupp kann die vermissten Kinder nach kurzer Zeit mittels Wärmebildkamera lokalisieren und mit einer Fluchthaube geschützt aus dem Gebäude retten. Gottseidank nur eine Übung.

Fitness rettet Leben

Nur ein körperlich fitter und trainierter Atemschutzträger kann im Brandfall Leben retten. Deshalb nahmen sich die Hagenberger Feuerwehrmänner einen Nachmittag Zeit um in der Sporthalle ihre Ausdauer, Koordination und Geschicklichkeit zu trainieren.