Übungen

Eine Großübung fand am Freitagabend im Tunnel Götschka auf der S10 statt. 130 Einsatzkräfte von zwölf Feuerwehren probten dabei den Einsatzablauf bei einem Brand im Tunnel.
Ordentlich zur Sache ging es für Atemschutzträger der Feuerwehren des Abschnitt Pregarten bei der Abschnitts-Atemschutzübung in Erdleiten. Feuer, Hitze, Rauch – ein perfekt realistisches Einsatz-Szenario für die Übungsteilnehmer, darunter drei Atemschutz-Trupps aus Hagenberg.
Bei den Monatsübungen im Mai wurde ein Brandeinsatz in einer Tiefgarage geübt. Annahme war ein Brandmeldealarm bei der Firma AMSEC. 
Am vergangenen Samstag wurde eine coronabedingte, abgespeckte Version einer Frühjahresübung abgehalten. Unter Einhaltung aller Sicherheitsvorkehrungen nahmen ca. 30 Kameradinnen und Kameraden an einem Stationsbetrieb teil.
Loading new posts...
No more posts