Slider Truppmannausbildung
Slider TS Branding FFH
slider_notruf122

Feuerwehrhaus

Unser Feuerwehrhaus befindet sich im Ortszentrum von Hagenberg. Vorher als Gemeindeamt genutzt, wurde es 1984 zum Feuerwehrhaus um- und ausgebaut. Neben der Feuerwehr sind noch der Bauhof, das Feuerwehrmuseum sowie das „Geschichtskistl“ (Museum über die Geschichte Hagenberg) im Gebäude untergebracht.

Nach über 30 Jahren der Nutzung entspricht das Gebäude längst nicht mehr den aktuellen feuerwehrtechnischen Anforderungen und platzt aus allen Nähten. Aktuell wird fleißig an einem Neubau am Areal neben dem Gemeindeteich geplant. Mehr über den Fortschritt des Projekt Feuerwehrhaus NEU erfährst du hier.

In der Fahrzeughalle finden unsere
Fahrzeuge und die Spinde der Mannschaft Platz.

Im Bereitschaftsraum werden Übungsnachbesprechungen,
Kommandositzungen und andere Zusammenkünfte abgehalten.

Die Funkzentrale wird während eines Einsatzes besetzt,
um die Einsatzleitung vor Ort zu unterstützen.

Kleinere Reparaturarbeiten können in der Werkstatt durchgeführt werden.
Diverse Ersatzteile, Werkzeuge und Ausrüstungsgegenstände finden hier Platz.

Eine kleine Nebengarage dient als Stellplatz für das
Mannschaftstransportfahrzeug und als Lager.

Die Prüfung und Reparatur der Atemschutzmasken
und -geräte erfolgt in der Atemschutzwerkstatt.

Im Dachgeschoss befindet sich der Schulungsraum,
wo Besprechungen und Schulungen der Mannschaft abgehalten werden.

Ein kleines aber feines Feuerwehrmuseum findet ebenfalls
seinen Platz im Dachgeschoss. Nähere Infos dazu findest du hier.