Slider Truppmannausbildung
Slider TS Branding FFH
slider_notruf122

TLF-A 2000

Das Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb (Funkrufname: TANK Hagenberg) verfügt über einen 2000l Wassertank und eine leistungsfähige Einbaupumpe und wird primär für die Brandeinsätze eingesetzt. Durch die mitgeführten Löschmittel Wasser, Schaum (in Kanistern) und Pulver (Handfeuerlöscher) kann schnell und unabhängig von örtlichen Gegebenheiten ein Löschangriff durchgeführt werden. Sollte der Inhalt des Einbautanks nicht ausreichen, wird von den Löschfahrzeugen (KLF-A und LFB-A2) eine Zubringerleitung von der nächstgelegenen Wasserentnahmestelle hergestellt. Die Brandbekämpfung erfolgt meist unter umluftunabhängigem Atemschutz, weshalb insgesamt sechs Atemschutzgeräte (Pressluftatmer) mitgeführt werden. Das Tanklöschfahrzeug wird auch bei größeren Bränden in den Straßentunnels der S10 eingesetzt, weshalb drei der Atemschutzgeräte mit zwei Flaschen ausgestattet sind (Twinpack), was eine Verdoppelung der Einsatzzeit der Atemschutzträger ermöglicht.

  • Funkrufname: TANK Hagenberg
  • Besatzung: 1:5
  • Typ: Steyr 13S23, L37 4×4
  • Motorisierung: 4-Zylinder Dieselmotor mit 6595 cm3 Hubraum
  • Antrieb: Allradantrieb, 8 Gang-Schaltgetriebe
  • Leistung: 232 PS
  • Höchstzulässiges Gesamtgewicht: 13,5 t
  • Baujahr: 1991
  • Rosenbauer NH30 Einbaupumpe mit 2400 l/min
  • 2000 l Wassertank
  • 60l Mehrbereichs-Schaummittel in Kanister
  • Hochdruck-Haspel mit 60 m HD-Schlauch
  • C-Haspel mit 30 m C-Schlauch
  • Wasserführende Armaturen
  • zwei Schlauchtragekörbe mit jeweils drei C42-Schläuchen und einem Hohlstrahlrohr
  • tragbarer Stromerzeuger Rosenbauer RS14 mit 13,6 kVA Spitzenleistung
  • sechs Atemschutzgeräte inkl. Atemschutzmasken
    • drei 300bar – Einflaschengeräte
    • drei 300bar – Zweiflaschengeräte („Twinpacks“) – Stützpunktgeräte für den Tunneleinsatz an der S10
  • Ölbindemittel
  • diverse Tauchpumpen
  • Handfunkgeräte
  • Pölz Checkbox 5+1, elektronische Atemschutzüberwachung
  • Handfeuerlöscher
  • Kettensäge
  • Tempest Hochleistungslüfter
  • dreiteilige Schiebeleiter
  • Notrettungsset
  • Erste Hilfe Ausrüstung
  • drei Fluchthauben