Jugend- und Bewerbsgruppe beim „Heimspiel“ am Start

Jugend- und Bewerbsgruppe beim „Heimspiel“ am Start

Natürlich waren auch unsere Jungs von der Jugendgruppe und auch die Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb am 22.Juni auf heimischen Boden am Start.

Mit Rang acht in der Wertung Bronze verfehlte unsere Feuerwehrjugend dabei nur knapp die Pokalränge. Auch in der Wertung Silber konnten sie den achten Rang erkämpfen. Ihre „älteren“ Kameraden aus der Bewerbsgruppe gaben am Bewerbsplatz ebenfalls ihr Bestes: Die Uhr stoppte bei einer Zeit von 51,25 sek. – leider schlichen sich 15 Fehlerpunkte ein. Trotzdem reichte es zu Rang 11 von 26 Gruppen.