Rüstlöschfahrzeug feierlich gesegnet

Rüstlöschfahrzeug feierlich gesegnet

Nach einem Jahr Pause konnte wir am 12.September endlich wieder unseren traditionellen Feuerwehrfrühschoppen veranstalten. Mit der Segnung des kürzlich in Dienst gestellten „Rüstlöschfahrzeug Tunnel“ gab es auch einen besonderen Anlass.

Zahlreiche Ehrengäste aus der Politik, Führungskräften der Feuerwehr allen voran Landesfeuerwehrkommandant Stv. Michael Hutterer, Kameraden der Partnerfeuerwehr aus Putzbrunn (Bayern) und die Bevölkerung waren der Einladung gefolgt und feierten musikalisch umrahmt vom Musikverein Hagenberg eine Feldmesse mit feierlicher Segnung des Stützpunktfahrzeuges. Unter strikter Einhaltung der 3G-Regel blieben viele Festgäste bei prächtigem Spätsommerwetter noch bis in die Abendstunden, besichtigten das neue Fahrzeug, oder ließen sich von der Mannschaft der FF Hagenberg bestens verköstigen. 

Hohe Auszeichung
Eine besondere Ehre wurde Feuerwehrkommandant Konrad Remplbauer zuteil. Als Anerkennung für seine besondere Verdienste um das Feuerwehrwesenwurde ihm das Verdienstzeichen dritter Stufe des Bundesfeuerwehrverbandes verliehen.

Wir möchten uns bei allen Festgästen herzlich für ihren Besuch bedanken! Es war ein außerordentliches Fest, wir sehen uns im September 2022!