Schwere Überschwemmungen in Pregarten

Schwere Überschwemmungen in Pregarten

Datum: 25. Juli 2016 
Alarmzeit: 17:15 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 45 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  > Überflutung  
Einsatzort: Meitschenhof, Pregarten 
Einsatzleiter: – 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KLF-A 
Weitere Kräfte: FF Erdmannsdorf, FF Gutau, FF Pregarten, FF Pregartsdorf, FF Selker-Neustadt, FF Tragwein, FF Wartberg 


Einsatzbericht:

Nachdem wir am Montag 25.Juli die Einsatzstellen in unserem Gemeindegebiet abgearbeitet hatten, unterstützen wir unsere Pregartner Kameraden, die zu über 60 Einsätzen alarmiert wurden. Das KLF-A wurde in die Ortschaft Meitschenhof neben der B124 (Königswiesener Bundesstraße) entsandt.Dort hatte der Burbach den Keller eines Einfamilienhauses im Bereich der Pfahnlmühle bis knapp unter die Decke unter Wasser gesetzt. Mit Tragkraftspritze und Tauchpumpe wurden die Wassermassen nach und nach weggepumpt. Im Zuge dessen kam auch ein Oldtimer-Motorrad zum Vorschein, welches den Fluten zum Opfer gefallen war.

Das Unwetter hat in Pregarten massive Schäden verursacht. Nähere Informationen finden Sie in den untenstehenden Links:
Bericht FF Pregarten, Bilder foto-kerschi