Verkehrsunfall Kreuzung B124-Hagenberger Gemeindestraße

Verkehrsunfall Kreuzung B124-Hagenberger Gemeindestraße

Datum: 15. Mai 2019 um 20:15
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde 12 Minuten
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Verkehrsunfall Aufräumarbeiten 
Einsatzort: Chili-Kreuzung
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: KDOF-A, LFB-A2
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Am Abend des 15.Mai wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf die Kreuzung B124-Hagenberg Gemeindestraße („Chili-Kreuzung“) alarmiert. Zwei PKWs waren auf der ampelgeregelten Kreuzung seitlich kollidiert.

Die Einsatzkräfte der Polizei und des Roten Kreuzes waren bereits vor Ort. Nach der Absicherung der Einsatzstelle übernahmen wir die Verkehrsregelung an der Kreuzung sowie die Aufräumarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Abschleppdienst. Eine Person wurde von den Sanitätern des Roten Kreuzes ins Krankenhaus gebracht, der zweite Lenker blieb unverletzt.