Verkehrsunfall Kreisverkehr ABZ

Verkehrsunfall Kreisverkehr ABZ

Datum: 27. September 2021 um 9:13
Alarmierungsart: Pager, Sirene
Dauer: 1 Stunde
Einsatzart: Technischer Einsatz  > Fahrzeugbergung 
Einsatzort: Kreisverkehr ABZ
Einsatzleiter: HBI Konrad Remplbauer
Mannschaftsstärke: 13
Fahrzeuge: KDOF-A, LFB-A2, RLFA 2000 Tunnel
Weitere Kräfte: Polizei, Rotes Kreuz


Einsatzbericht:

Am Montagvormittag kam es zu einem Auffahrunfall beim Kreisverkehr im Bereich des Agrarbildungszentrums. Ein Lenker hatte einen vor sich fahrenden PKW übersehen, katapultierte diesen durch den Aufprall auf die Verkehrsinsel in der Mitte des Kreisverkehrs und kam selbst nach einem kurzen Sprung im angrenzenden Feld zu Stehen. Wir wurden daraufhin von der Exekutive für die Bergung der beiden Unfallfahrzeuge alarmiert. Mittels Seilwinde konnte der weiße PKW aus dem Feld an den Straßenrand gezogen werden, wo er vom Abschleppdienst übernommen wurde. Das rote Fahrzeug wurde vom Löschfahrzeug zurück auf die Straße gezogen und gesichert abgestellt. Mindestens eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden.